DNEye® Scanner von Rodenstock.

Dank der modernen Forschung haben Brillenträger heutzutage die Auswahl zwischen verschiedensten Hightech-Brillengläsern. Besonders die technisch sehr anspruchsvollen Gleitsichtgläser wurden in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Jetzt bieten wir Ihnen die aktuellste Messtechnik für besseres Sehen an: Impression® 2 Brillengläser mit DNEye®, die dem Brillenträger erstmals ermöglichen, sein persönliches Sehpotential zu 100% auszuschöpfen. Damit erhalten Sie die besten Rodenstock Brillengläser, die nach heutigem Stand der Technik möglich sind. Ein spürbares Plus für jeden Brillenträger, das sich vor allem beim Lesen, Arbeiten und in vielen anderen alltäglichen Situationen bemerkbar macht.

 

Brillengläser mit DNEye® – so individuell wie der Brillenträger selbst

Rodenstock Impression® 2 Brillengläser mit DNEye® schöpfen das persönliche Sehpotenzial des Trägers voll aus, dank unerreicht individueller und präziser Brillengläser. Sie sehen schärfer und kontrastreicher, was vor allem in der Dämmerung spürbar ist. Höchster Komfort und beste Verträglichkeit machen das Seherlebnis perfekt. Das bedeutet für Sie ein nie zuvor dagewesenes Seherlebnis in allen Situationen.

 

Und so funktioniert’s:
Mit dem DNEye® Scanner 2 von Rodenstock gehen wir ganz neue Wege in der Augenvermessung. Das innovative Gerät vermisst vollautomatisch und hochpräzise und erstellt somit einen „persönlichen Fingerabdruck“ des Auges. Zusammen mit den allen Anderen Daten schickt wir diese zusätzlichen Informationen mit der Bestellung an Rodenstock – und Rodenstock macht daraus ein perfektes Brillenglas, das an jedem einzelnen Durchblickpunkt optimal auf das Auge des Brillenträgers abgestimmt ist. Der Kunde bekommt damit nicht nur ein unvergessliches Beratungs- und Einkaufserlebnis, sondern auch die präzisesten Rodenstock Brillengläser aller Zeiten.

Foto: Rodenstock